Die farbenprächtige Hochzeitssuppe mit Rote Bete

Kennt Ihr den Geschmack einer guten Hochzeitssuppe? Wenn es draußen kalt ist, der Wind pfeift und Regen und Schnee die Tage dunkel machen? Dann haben sie Hochsaison, die großen bunten Teller voller sämiger Suppen. Unser Rezept heute ist ein ganz besonderes: eine Rote Bete Suppe! Ein Fest für die Sinne – auch und besonders für Hochzeiten!

 

Rot wie die Liebe – die Hochzeitssuppe mit der Wurzel Rote Bete

Eine Hochzeit im Winter kann so romantisch sein:  ein paar  Schneeflocken auf dem Weg zum Standesamt, weiches Kerzenlicht, edles Weiß und Gold für die Tischdekoration,  ein Hauch von Eukalyptus oder Tannengrün – und ein winterliches Menü mit der großen Auswahl feiner Gemüsesorten.

 

Rote Bete Suppe als Hochzeitssuppe Fundstücke.eu

Farbenprächtig kommt sie daher, die Rote Bete Suppe, die nicht nur zu Winterhochzeiten begeistert!

 

Rezept für die Hochzeitssuppe:

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 oder 3 Wurzeln „Rote Bete“ vom Wochenmarkt
  • 1/2 L Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, etwas Chili
  • geriebener Meerrettich
  • Ricottakäse oder Saure Sahne
  • Tête de Moine (pro Teller 2 Scheiben)

 

Die Wurzeln (mit Handschuhen) schälen und in größeren Stücken geschnitten in einem Topf mit Gemüsebrühe zum Dämpfen aufsetzen. Der Saft der Rüben färbt die Suppe unmittelbar tiefrot. Wenn die Rüben gar sind, in einem Standmixer pürieren.

Mit Brühe, etwas saure Sahne oder Ricotta zu einer geschmeidigen Konsistenz verrühren und kurz aufkochen lassen. Die Gewürze ganz nach Geschmack zugeben.

Im Teller anrichten und mit dem Käse dekorieren. Schwarzbrotscheibchen oder auch Ciabatta kurz angeröstet passen hervorragend dazu!

 

 

Hochzeitssuppe mit Rote Bete - ein Rezept im Blog Fundstücke.eu

 

Hochzeitssuppe mit Rote Bete, besonders schön für Winterhochzeiten

Der Käse Tête de Moine passt hervorragend zum kräftigen, erdigen Geschmack der Rote Bete Suppe.

 

In unserem Blog findet Ihr auch noch ein weiteres Rezept zur Wunderknolle Rote Bete: Carpaccio mit schneeweißen Ricotta-Nocken. Hier der Link dazu. 

 

Wir wünschen guten Appetit!

 

Latest comment

leave a comment